Über mich


Ich wohne in Schüpfen, bin verheiratet, Jahrgang 1959, arbeite als Sozialpädagogin, habe zwei erwachsene Kinder und bin Grossmutter.

Seit 2003 bin ich auf Jakobswegen unterwegs: in der Schweiz, Frankreich, Spanien und Portugal.

2016 Ausbildung zur Pilgerbegleiterin EJW (Europäische Jakobswege)

Du erreichst mich unter: Adresse / Telefon / Mail

Franziska Nussbaumer
Buchenweg 39
3054 Schüpfen

031 879 29 68 / 079 584 07 94

franziska.nussbaumer@bluewin.ch

Immer wieder zieht es mich auf Pilgerwege, meist auf Jakobswege.

Starten – meinen eigenen Rhythmus finden – ankommen – wieder starten und weitergehen. Im Gehen findet der Körper seinen Rhythmus, das Wahrnehmen des Jetzt steht im Vordergrund. Das Pilgern tut meiner Seele gut, sie erhält mehr Raum.

Ich bin gerne in der Natur, habe Freude an den Pflanzen, den Blüten, den Früchten, bestaune die Bäume, höre dem Vogelgezwitscher zu und fühle Wind und Wetter.

Die Begegnungen, die Kraft der Gruppe, das gemeinsame Erlebnis, die Erfahrungen jedes Einzelnen bereichern jeden Einzelnen. 

Dies sind ein paar meiner Gründe, warum ich regelmässig auf Pilgerwegen anzutreffen bin und auch nach so vielen Jahren immer wieder vom Pilgern fasziniert bin. Ich entdecke immer wieder neue Wege: äussere Wege und innere Wege.

 

«Was hinter uns liegt und was vor uns liegt, sind Winzigkeiten im Vergleich zu dem, was in uns liegt.»
Oliver Weell Holmes


Neue Pilgerbegleiter und -begleiterinnen zertifiziert

12.09.2016, Johann Lauener

Am Samstag, 10. September konnten im Begegnungszentrum Rüdlingen 19 neue Pilgerbegleiter und -begleiterinnen zertifiziert werden. Nach drei intensiven Ausbildungsmodulen mit theoretischen und praktischen Inhalten zum Pilgern allgemein und zur Pilgerbegleitung im Besonderen haben alle Teilnehmenden ihre Zertifikate bekommen. Der Verein Jakobsweg.ch freut sich über die «Neuen», gratuliert allen von Herzen und wünscht Gottes Segen auf dem Weg.